myheimat fragt nach: Worauf sollte bei einer Überarbeitung des Parkplatzkonzeptes in Aichach geachtet werden?

Ein großes Thema im Stadtrat ist das neue Parkraumkonzept für Aichach, das gerade diskutiert wird. Ziel ist es, die Parksituation, vor allem an Stellen, wo der Parkdruck sehr hoch ist, wie am Stadtplatz oder in der Oberen Vorstadt, zu entspannen. Die Frage war, ob ein komplett neues Konzept für die Stadt erstellt werden sollte oder an einzelnen Stellen nachgebessert wird. Aus finanziellen Gründen steht nur die zweite Möglichkeit zur Debatte, was auch das zur Sprache gebrachte Parkhaus im Bereich der alten Feuerwache ausschließt. Bisherige Vorschläge beziehen sich auf die Parkplätze am Stadtplatz, auf denen die Parkzeit von einer Stunde auf zwei erhöht werden könnte. Bisher galt das Konzept, je zentraler, desto kürzer die Parkzeit. Eine weitere Idee, auf die sich einstimmig geeinigt wurde, ist ein Parkleitsystem für die Tiefgarage.

Wir brauchen auf jeden Fall mehr Parkplätze, hier gibt es viel zu wenig davon. Die Brötchenzeit von 10 Minuten sollte man ebenfalls verlängern, da man in den 10 Minuten kaum etwas schafft. Die Parksituation ist aber nicht nur im Stadtkern kritisch, selbst in den umliegenden Bereichen von Aichach sieht es schlecht aus.
Frau Avdic, Aichach

Ich bin zwar selten in Aichach, finde die Parksituation jedoch soweit gut. Wenn man sich auskennt, findet man schon Parkplätze, schwieriger wird es halt für Auswärtskommende. Die Brötchenzeit von 10 Minuten ist angemessen und die Parkgebühren sind auch bezahlbar.
Patrick Bogun, Aichach

Eine teilberuhigte Fußgängerzone fänden wir sehr sinnvoll, das würde auch der Innenstadt gut tun. Die generelle Parksituation ist zwar nicht optimal, aber okay, wenn man sie mal mit größeren Städten vergleicht.
Christian und Angela, Unterschneidbach

Generell bin ich mit der Parksituation in Aichach zufrieden, normalerweise findet man immer einen Parkplatz, beim alten Feuerwehrhaus beispielsweise. Die Brötchentaste finde ich auch super. Was jedoch kritisch ist, ist das Parken am Samstag, das ist die reinste Katastrophe.
Daniela Häusler, Aichach


+++ aichacher Stimmungsbarometer +++

Ich lebe sehr gerne in Aichach und bin vollkommen zufrieden. Besonders gut gefällt mir einfach die Gegend hier, die Leute sind angenehm und die Innenstadt ist mit ihrer schönen Kulisse besonders toll. Hier ist es klasse zum Wohnen.
Hildegard Pfundmair, Aichach

Im Großen und Ganzen bin ich mit Aichach zufrieden, da kann man nichts sagen. Was jedoch verbesserungsfähig ist, ist die aktuelle Parksituation, die ist nicht gerade optimal. Vom Stadtbild her wäre es super, wenn Aichach dem Pfaffenheimer Stadtbild ähneln würde.
Josef Breitsameter, Siedenbach
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 06.08.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Neue Redaktionsformate | Erschienen am 06.08.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.