Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt

Ehrung langjähriger AWO-Mitglieder

Die zahlreichen anwesenden Mitglieder folgten der Einladung und wurden von der Vorsitzenden, Kristina Kolb-Djoka, zur Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt herzlich begrüßt. Neben einigen Kreis- und Stadträten war auch der 1. Bürgermeister, Klaus Habermann, anwesend und überbrachte Grüße aus dem Aichacher Rathaus.
Bei Kaffee und Kuchen und jeder Menge interessanter Fakten und einigen Zahlen über den Ortsverein blickte die Vorsitzende mit den Mitgliedern zurück auf das Jahr 2013. In ihrem Rechenschaftsbericht sprach sie vor allem auch über die zahlreichen Aktivitäten, die monatlich stattfanden. Eine Neuerung wird es ab März 2014 geben: Treffen bei Kaffee/Kuchen und Spielen jeden 1. Donnerstag im Monat ab 14.00 Uhr im AWO-Seniorenheim, Bierstüberl. Das ist ein Angebot für alle Interessierten, sich regelmäßig treffen zu können, so Kolb-Djoka. Eine weitere Neuheit neben dem Angebot des AWO-Jahresprogramms ist ein Kurs für ältere Personen die schon seit längerer Zeit keinen Sport mehr betrieben haben, dies unterstützt der Ortsverband. Der Kurs "Standfest und Fit bis ins hohe Alter" wird vom TSV Aichach angeboten und wurde von der Kursleiterin Christa Schmidt vorgestellt. Er soll im Alter die Muskelkraft aufbauen und erhalten, die Mobilität und die Beweglichkeit im Alltag fördern und erhalten und somit Stürze vermeiden. Ein Kurs hat schon begonnen und ein weiterer ist für Herbst geplant.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Aichach ehrte der Ortsverein seine langjährigen Mitglieder. Seit nun mehr 50 Jahren ist Frau Zenta Landes, Mitglied bei der AWO in Aichach. Agathe Oswald kann stolz auf 45 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken, bereits seit 30 Jahren halten Heidi und Klaus Habermann sowie Anneliese Rehm dem AWO Ortsverein die Treue. Herr Dr. Erwin Lotter und das Ehepaar Maria und Heini Glöckner sind seit 25 Jahren dabei, Therese Kneißl seit 15 Jahren und Erika Klapper seit 10 Jahren.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 05.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.