Drittes Sommerfest in der Kinderkrippe Pusteblume

Aichach: Kinderkrippe Pusteblume | Beim nun schon dritten Sommerfest der Kinderkrippe Pusteblume in der Holzgartenstrasse schien das Wetter nun doch einmal nicht mit zu spielen. Nachdem das Pavillon und die Sitzgelegenheiten gemeinsam aufgebaut waren fing es kräftig an zu regnen. Wenigstens hatte man in den ersten beiden Jahren Glück mit dem Wetter. Doch als die ersten Gäste eintrafen, hörte der Regen auf und die Kinder konnten ihren Familien die vorbereitete Luftballon-Aufführung zeigen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Krippenleitung Annette Schlüter waren die Spielstationen und das Buffet eröffnet. Und bis man sich umschaute, fand schon das gemeinsame lustige Abschlussspiel statt. Beim Skiwettrennen und Torschießen konnten die Eltern für die Kinder Eis erspielen. Noch bevor der letzte Papa im Ziel war, fing es wieder wie aus Kübeln an zu schütten. In Windeseile und mit vereinten Kräften wurde alles aufgeräumt und eingepackt. Vielen Dank an das Team der Kinderkrippe, den Elternbeirat, die Stadt Aichach und die Familien für dieses schöne Fest.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 06.08.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.