Die Lebenshilfe im Rausch der Geschwindigkeit auf einem Quad

Im September veranstaltete der Club der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg eine Quadfahrt für erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung unter der Leitung von Bettina Rudloff und Martina Harlander.
Trotz anfänglichem Regenwetter hatten die Leute der Lebenshilfe und die Quadfahrer viel Spaß und Freude.
Die Fahrt führte über Blumenthal und Gallenbach nach Walchshofen zur Lonestar Ranch, wo es für alle Kaffee und Kuchen gab.
Nach einer ausgiebigen Tour wurden alle Fahrer, Beifahrer und Betreuer im TC Unterwittelsbach e.V. zu einer großen Abschlussgrillparty empfangen.
Der Club der Lebenshilfe veranstaltet seit über 20 Jahren Ausflüge, Feiern und Urlaubsfahrten. Schon 2010 bot der Quadshop Ettner für uns eine Quadtour an, die ein unvergessliches Erlebnis wurde. Der Andrang zu unserer diesjährigen Fahrt war deswegen besonders groß.
Der Quadshop Ettner in Aichach, Mitorganisator Jörg Matthias, die Motorradzentrale Dasing, der TC Wittelsbach e.V., Kartoffel Koppold, Pfeiffer Holz GmbH, Reifen Ihle und Foto Rehle mit allen Helfern und Grillmeistern zählten zu den Sponsoren, denen wir nochmals vielen Dank sagen möchten.

Es hat allen so viel Spaß gemacht, dass wir nächstes Jahr wieder eine Quad/Bikerfahrt machen möchten.
Interessierte Triker, Quadler und Motorradfahrer, die sich und ihr Gefährt für eine gute Sache an diesem Tag zur Verfügung stellen möchten, sind herzlich willkommen.
Nähere Infos können Sie bei Annette Müller, Leitung der Offenen Hilfen der LH Aichach-Friedberg, 08251/8740-70 einholen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.