"Alle meine Enten schwimmen in der Paar, schwimmen in der Paar..."

Leider musste am 3. August 2014 wegen Hochwasser das 2. Bayerische Badeenten-Rennen auf der Paar verschoben werden. Am 17. August konnte der Veranstalter Rotary Hilfswerk Schrobenhausen-Aichach e. V. endlich die bunte Entenschar zu Wasser lassen.
Um 13.30 Uhr starteten die für 3,50 Euro verkauften und mit Nummern versehenen Quietsche-Viecherl am San-Depot. Nach ca. einer halben Stunde Rennschwimmen, entlang des neu ausgebauten Paarweges Richtung Flugplatz wurden die Enten erwartet und aus dem Wasser gefischt.
Die Nummern der Siegerenten wurden entsprechend dem Zieleinlauf ermittelt.
Um 14.30 Uhr folgte dann die Siegerehrung mit Preisvergabe vor Ort.
Zu gewinnen gab es als 1. Preis ein I-Pad, gestiftet von Fa. Haimer, 2. Preis einen Reisegutschein im Wert von 300 Euro, gestiftet von Spangler Touristik Reisebüro Schrobenhausen und als 3. Preis 300 Euro Bargeld, gestiftet von der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen.
Der Reinerlös dient den Förderprogrammen des Rotary Hilfswerk.
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1 1
1
1
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 06.09.2014
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 06.09.2014
myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 17.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
57.422
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.08.2014 | 06:36  
10.326
Irene Rung aus Aichach | 19.08.2014 | 07:59  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 23.08.2014 | 16:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.