2-Tagesfahrt des VdK Aichach nach Tirol

Aichacher VdKler vor den Kristallwelten
50 Teilnehmer machten sich am vergangenen Wochenende mit dem Busunternehmer Fridolin auf die Reise ins Zillertal. Nach dem Besuch des Museumsfriedhofs Kramsach und einem kurzen Bummel durch Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs, wurde die Reisegruppe in Brixlegg, der Partnerstadt Aichachs, vom Bürgermeister Herrn Rudi Puecher und seinem Stellvertreter Herrn "Hansi" Mitterer sehr herzlich empfangen und großzügig verköstigt (Weisswürstl mit Brezn, Bier und einem Schnäpschen). Wegen des leichten Regens entfiel der Ortsrundgang, stattdessen wurde den Gästen die Stadt Brixlegg durch eine Videopräsentation vorgestellt. Nach diesen Zwischenstationen erfolgte die Weiterfahrt zum Ziel nach Fügen ins 4-Sterne-Hotel "Kohlerhof", wo nach einer ausgiebigen Nachmittagsjause und einem 3-Gänge-Menue der Tag ausgelassen bei Unterhaltung und Tanz (mit Toni Niedermayr) ausklang. Im Mittelpunkt des 2. Tages standen (bei nun schönerem Wetter) der Besuch der beeindruckenden Swarowsi-Kristallwelten in Wattens, der Stadtrundgang in Innsbruck zum "Goldenen Dachl", sowie auf der Heimfahrt am Abend noch die Besichtigung der St.Benedikt-Kirche in Benediktbeuren mit dem obligatorischen Besuch des dortigen Bräustüberls
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 02.10.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.