Patientenverfügung – Informationsabend im Landratsamt Aichach-Friedberg

Patientenverfügung – Informationsabend im Landratsamt
Arbeitskreis Begegnen-Begleiten-Betreuen mit Jahresprogramm

In Zeiten schwerer Krankheit und in der letzten Lebensphase Selbst bestimmt medizinische Behandlung zu erhalten, ist der Wunsch vieler Menschen. Sinnvoll ist es deshalb, frühzeitig eine Patientenverfügung zu erstellen. Diese Verfügung ist eine Willenserklärung, in der festgelegt ist, welche medizinischen Behandlungen gewünscht werden oder unter welchen Bedingungen auf ärztliche Maß-nahmen verzichtet wird. Sie wird vorsorglich für Zeiten erstellt, in welchen eine eigene Willenserklärung krankheitsbedingt nicht mehr möglich ist. Die Patientenverfügung muss persönlich erstellt und unterschrieben werden. Sie ist für alle Beteiligten verbindlich.

Welche Form eine Patientenverfügung haben sollte, welche Inhalte wichtig sind und was es zu beachten gilt, darüber informiert der in Aichach praktizierende Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin sowie für Naturheilverfahren, Dr. Harald Räder. Dr. Räder ist darüber hinaus Facharzt für Palliativmedizin und engagiert im Palliativteam Wittelsbacher Land, ein von den Krankenkassen anerkanntes SAPV-Team, das sich aus Medizinern, Fach- und Pflegekräften sowie Mitarbeitern des St. Afra Hospizes des Caritasverbandes zusammensetzt. SAPV bedeutet Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung. Auf diese haben seit April 2007 schwer kranke und sterbende Menschen bei einer unheilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung einen gesetzlichen Anspruch.

Ort der Veranstaltung ist das Landratsamt in Aichach, Münchener Str. 9, Beginn ist um 19.00 Uhr. Dr. Räder steht für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.


Der Informationsabend ist Teil der Veranstaltungsreihe Begegnen-Begleiten-Betreuen, welche von der Betreuungsstelle des Landratsamtes Aichach-Friedberg in Kooperation mit den Betreuungsvereinen des Bayerischen Roten Kreuzes und des Caritasverbandes für den Landkreis Aichach-Friedberg seit Jahren angeboten wird. Das Jahresprogramm 2015 beinhaltet sieben Veranstaltungen:

Donnerstag, 5. Februar 2015, 19.00 Uhr
Patientenverfügung
Referent: Dr. Harald Räder, Facharzt für Allgemein-, Sport-, Palliativmedizin und Naturheilverfahren
Veranstaltungsort: Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach


Donnerstag, 5. März 2015, 19.00 Uhr
Muss ich mein Haus verkaufen, wenn meine Eltern ins Heim müssen?
Unterhaltsverpflichtungen Angehöriger bei Sozialleistungsbezug
Referent: Dr. Rolf Marschner, Fachanwalt für Sozialrecht
Veranstaltungsort: Caritasverband, Hermann-Löns-Str. 6, 86316 Friedberg

Donnerstag, 23. April 2015, 19.00 Uhr
Rechte und Pflichten des Betreuers und Bevollmächtigten
Kontakt über Bayer. Rotes Kreuz: Petra Schlehhuber, Gabriele Riedel
Veranstaltungsort: Bayer. Rotes Kreuz, Hans-Böller-Str. 4, 86316 Friedberg

Dienstag, 7. Juli 2015, ganztägiges Programm
Info-Fahrt zum Seniorenwohnpark Moosburg der Arbeiterwohlfahrt
Kontakt über Betreuungsstelle: Gertrud Manlik-Thierauf, Birgit Förch
Zustieg möglich in Aichach und Friedberg - Anmeldung und Unkostenbeitrag erforderlich

Donnerstag, 24. September 2015, 15.00 Uhr
Besuch der Senioren Wohngemeinschaft Regenbogen (Aichach) oder
Besuch der ambulant betreuten Wohngruppe für Demenzkranke (Friedberg)
Kontakt über Bayer. Rotes Kreuz: Petra Schlehhuber, Gabriele Riedel
Teilnehmerzahl ist begrenzt – Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19.00 Uhr
Richtig kommunizieren mit Demenzkranken
Referentin: Manuela Lang, Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft St. Afra Hospiz
Veranstaltungsort: Caritasverband, Hermann-Löns-Str. 6, 86316 Friedberg

Samstag, 14. November 2015, 9.00 Uhr – ca. 15.00 Uhr
Informationstag "Die Betreuung"
Referentinnen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betreuungsgerichts, der Betreuungsstelle, der Betreuungsvereine
Veranstaltungsort: Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach
- Anmeldung und Unkostenbeitrag erforderlich

Kontakt bei Fragen: Außenstelle des Landratsamtes Aichach-Friedberg, Betreuungsstelle, 1. OG, Schlossplatz 5, 86551 Aichach, Tel. 08251/92-266.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 22.01.2015 | 11:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.