Neue Großplakatständer der Verkehrswacht an der B300 (Friedberg) und der B2 (Kissing)

Friedberg-Kissing Mit neuen Plakatständern für die Großplakate, mit denen die Verkehrswachten mit immer neuen Motiven zur Verkehrssicherheit mahnen, kann jetzt die Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg die Verkehrsteilnehmer wieder erreichen. An der B300 in Friedberg und der B2 in Kissing wurden jetzt die Plakatständer erneuert. Mit tatkräftiger Unterstützung der Straßenmeisterei Gersthofen wurden die Fundamente betoniert und die Gestelle gesetzt. Gerade rechtzeitig zum jahreszeitlichen Wechsel von Sommer auf Herbst, denn der bringt nicht nur kühleres Wetter, sondern bedeutet auch für alle Teilnehmer des Straßenverkehrs eine Umstellung auf die sich ändernden Witterungsverhältnisse. „Auf schlechter werdende Licht- und Sichtverhältnisse, insbesondere auf Nebel sollten sich nicht nur Autofahrer einstellen, sondern auch Fußgänger und Radfahrer“, so dei beiden Vorsitzenden Helmut Beck und Manfred Losinger von der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg. Autofahrer sollten ab Oktober von Sommer- auf Winterreifen wechseln. Auch wenn noch kein Schnee liegt, bieten Winterreifen bei kühlerem Wetter und nassen Straßen deutlich bessere Haftungswerte als Sommerreifen. Besondere Gefahren drohen durch nasses Laub auf der Fahrbahn. „Eine vorausschauende und angepasste Fahrweise mit reduzierter Geschwindigkeit vermeidet das Rutschen auf der Fahrbahn“, raten die Verkehrswachtler auch in ihrer Eigenschaft als Polizeibeamte. „Zudem gilt es mit Herbstbeginn die Beleuchtung prüfen zu lassen und Frostschutzmittel aufzufüllen.“ Für Radfahrer und Fußgänger gilt in besonderer Weise in der dunklen Jahreszeit das Motto „Sicherheit durch Sichtbarkeit“. Wer helle Kleidung oder Reflektoren an der Kleidung trägt, wird von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich früher wahrgenommen. Wichtig für Radfahrer ist zudem eine funktionierende Beleuchtung. Zusätzliche Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit. Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich zudem auf rutschigen Untergrund einstellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.