Ehrenmitgliedschaft für Karl Schießl und Herbert Konrad

Karl Schießl wird Ehrenvorsitzender der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg und erhält von seinem Nachfolger Helmut Beck und Bürgermeister Klaus Habermann die Ehrenurkunde.
Aichach-Friedberg (hbe)
In Anerkennung für mehr als 30-jähriges Engagement in der Verkehrssicherheitsarbeit und für ihre besonderen Verdienste um die Verkehrswachtarbeit im Landkreis wurde Karl Schießl (Inchenhofen) zum Ehrenvorstand und Herbert Konrad (Aichach) zum Ehrenschatzmeister der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg ernannt.
Der neue Kreisvorsitzende Helmut Beck würdigte diese außergewöhnlichen Leistungen für mehr Verkehrssicherheit über eine so langen Zeitraum und durfte zusammen mit Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann die Urkunden für die Ehrenmitgliedschaft überreichen. Bürgermeister Habermann fand anerkennende Worte für dieses vorbildliche Wirken und gratulierte den Geehrten für ihre Auszeichnung. Vorsitzender Karl Schießl (73) stellte sich bei der Mitgliederversammlung, ebenso wieSchatzmeister Herbert Konrad (76) aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl.
Als erster Vorsitzender stand Karl Schießl allen Aktivitäten aufgeschlossen gegenüber und unterstützte den Bau der zwei neuen stationären JVS-Übungsplätze im Landkreis. Karl Schießl hat sich in all den Jahren weit über das übliche Maß hinaus engagiert und sich mit seinem Wirken im Ehrenamt große Verdienste für die Verkehrssicherheitsarbeit erworben. Seit Oktober 2011 übt er auch das Amt des stellvertretenden schwäbischen Bezirksvorsitzenden aus.
Schatzmeister Herbert Konrad hat sich durch sein persönliches Engagement, seine stets korrekte Buchführung, durch seine absolute Zuverlässigkeit als Schatzmeister in den 34 Jahren für unsere Kreisverkehrswacht und für die Verkehrswachtarbeit allgemein und auch im Ehrenamt weit über das übliche Maß hinaus verdient gemacht, so Helmut Beck. Mit einem Blumengruß sagte die Verkehrswacht auch Danke an die Ehefrauen Paula und Inge. Bereits im Vorjahre wurden Karl Schießl und Herbert Konrad mit dem Ehrenabzeichen in Gold der Deutschen Verkehrswacht ausgezeichnet.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 02.08.2014
myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 17.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.