Meitinger Au-Impressionen

Heute traf ich mich mit der Kathrin zur Erforschung der Meitinger Au - Feld und Flur. Ich wollte mal einfach eine andere Ecke Natur, wieder schnuppern und dieser herrliche Vormittag gestaltete sich zu einem gemeinsamen Naturerlebnis, welches mir bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird. Nach einem langsamen Start, kam ein Höhepunkt zum anderen. Was haben wir alles entdeckt, Fischreiher nun ja Wasservögel, die übliche Palettte, dann einen wünderschönen Rotfuchs in der Au, Eisvogel, Kolbenenten, Rebhühner und den absoluten Hammer einen Bussardhorst in dem gerade gebrütet wird. Ich hab mich auch nicht allzu lange dort aufgehalten, um den Bruterfolg nicht zu stören, vielleicht gibt es ja dann vom Nachwuchs mehr zu sehen. Kathrin ich dank Dir für die schönen, erholsamen Stunden in Deiner herrlichen Natur-Heimat.
9
2 8
2 11
3 7
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
46.642
Kathrin Zander aus Meitingen | 14.04.2015 | 20:34  
3.306
Andrea Münch aus Bad Wildungen | 14.04.2015 | 21:11  
25.308
Silvia B. aus Neusäß | 14.04.2015 | 22:27  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 18.04.2015 | 10:04  
30.468
Günther Eims aus Sehnde | 20.04.2015 | 17:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.