Gnadenhof braucht Hilfe!

Sally gehts soweit wieder gut

Wir haben unsere ´Hündin Sally wieder bei uns auf dem Gnadenhof. Wir peppeln sie auf, damit sie die nächste große OP durchsteht. Sie ist soweit fit.

Rechnung

Wir haben absichtlich keine Bilder von Sally und ihren Verletzungen eingestellt. Solche Bilder sieht man in der Berichterstattung zu häufig. Doch man kann sich eine Vorstellung machen, wenn man die Rechnungen der Tierärztlichen Klinik in Gessertshausen ansieht.

weitere Hüft-OP

Sally benötigt eine weiterführende Operation. Ihr muss der Femurkopf entfernt werden. Durch die Ligamente und der Muskulatur soll der Femur im Acetabulum gehalten werden. Das Gangbild wird dann nichtmehr "rund sein" aber sie kann ja jetzt auch schon mit drei Füßen richtig gas geben.
Dieser Eingriff wird auf 800,-- bis 1000 EUR beziffert.

Spenden

Wir sind ein eingetrager Verein und gemeinnützig. Sie können somit Ihre Spende bei der Einkommssteuererklärung geltend machen.
Spendenkonto:
Raiffeisenbank Unteres Zusamtal eG
BIC: GENODEF1BWI
IBAN:DE61720691790000363871
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.