Lara-Malin Blazek und Colin Baritz laufen Kopf an Kopf bei Springe-Deister-Marathon

Die Mannschaft zeigt sich kurz vor dem Start hoch motiviert. Im Hintergrund sieht man das Banner der ausrichtenden LangLaufgemeinschaft Springe e.V. Vorne von links: Marlon Sauer, Colin Baritz, Jonah Stolte, Lara-Malin Blazek, dahinter Matthias Blazek und Hinnerk Gaus. (Foto: Jürgen Stolte)
Lara-Malin Blazek und Colin Baritz haben in Springe am Deister eine solide Leistung abgelegt. Sie liefen auf der 2000-Meter-Strecke Kopf an Kopf und bei 9:51 Minuten durchs Ziel. Damit belegten sie Platz 15 und 16 unter 72 Teilnehmern. Von der Adelheidsdorfer Lauf-AG folgten auf dem 34. Platz Marlon Sauer (10:31 Minuten) und auf dem 35. Platz Jonah Stolte (10:35 Minuten).
Am 39. Springe-Deister-Marathon hat die Adelheidsdorfer Lauf-AG ferienbedingt in diesem Jahr nur mit sechs Personen teilgenommen. „Der Lauf hat mir gut, ja sogar sehr gut gefallen“, sagt Colin Baritz und spielt damit insbesondere auf die schöne Laufstrecke an. Unter den Adelheidsdorfer Läufern waren auch zwei Erwachsene, die die Zehn-Kilometer-Distanz absolvierten – durch die Dörfer, vorbei am Wisentgehege und am Jagdschloss. Hier überzeugte vor allem Hinnerk Gaus mit 1:01:26 Stunden. Nach dem Lauf gab es für alle Teilnehmer wie im Vorjahr diverse E.ON-Werbeartikel und natürlich reichlich gesunde Getränke.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.