Läuferinnen und Läufer aus der Gemeinde Adelheidsdorf überzeugen beim 32. Celler Wasa-Lauf

Die Adelheidsdorfer Lauf-AG kann mit ihrer Leistung zufrieden sein. (Foto: Thomas Beckmann)
Der 32. Celler Wasa-Lauf ist passé. Bei strahlend blauem Himmel sind gestern 8780 Läuferinnen und Läufer in der Celleschen Innenstadt auf unterschiedlichen Laufstrecken an den Start gegangen. Gerade beim 5-Kilometer-Hauptlauf, an dem insgesamt 2873 Sportler teilgenommen haben, sind in der Ergebnisliste einige hervorragende Einzelleistungen von Adelheidsdorfer Sportlern auszumachen. So schaffte Nils Smid vom Lauftreff Großmoor die Strecke in 23:24 Minuten und belegte den 142. Platz in der Gesamtwertung. Auf dieser Distanz folgten aus der Gemeinde Adelheidsdorf laut den Angaben in der Ergebnisliste: Ingo Zachert (23:59 Minuten, Platz 179), Merle Hinrichs (24:09, 183), Lara-Malin Blazek (24:55, 240), Colin Baritz (26:03, 349), Lasse Schmidt (26:20, 383), Lasse Zachert (26:33, 411), Nico Müller (27:12, 469), Jonah Stolte (27:22, 485), Renke Hinrichs (27:27, 496), Linus Heins (27:43, 528), Rene Meinecke (29:20, 748), Tobias Goeze (29:42, 798), Hinnerk Gaus (30:01, 843), Ole Niemann (30:05, 856). Christian Sauer von der Adelheidsdorfer Lauf-AG wagte sich an diesem Tag sogar an die 20-Kilometer-Distanz heran, die er in 2 Stunden 18 Minuten überwand. Jörg Liebert trat beim 10-Kilometer-Lauf für die Adelheidsdorfer Lauf-AG an und schaffte sie in 49:13 Minuten (Platz 424 unter 1603 in der Gesamtwertung). Dieter Stratmann kam dort mit 54:36 Minuten auf Platz 782. Und unter der Leitung von Claudia Zachert hat eine neu aufgestellte und hoch motivierte Lauf-AG der Grundschule Adelheidsdorf die 2,5-Kilometer-Mini-Wasa-Lauf-Strecke gemeistert. „Sie sind nun alle traurig, dass es nicht mehr weitergeht“, sagt sie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Birgit Smid aus Adelheidsdorf | 10.03.2014 | 16:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.