Adelheidsdorfer Laufteam nimmt mit starker Mannschaft am Volkslauf auf der Alten Bult teil

Alle sind gut ins Ziel gekommen. (Foto: Birgit Pauluhn)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat sich mit 14 Läuferinnen und Läufern am 3,5-Kilometer-Volkslauf auf der Alten Bult beteiligt. Das durchwachsene Wetter hat beim Start um 11 Uhr glücklicherweise pausiert, sodass das Team eine gute Motivation an den Tag legte. Schnellster aus der Gemeinde Adelheidsdorf war mit 14:24 Minuten Maurice Blazek, der mit seiner Zeit Platz 17 in der Gesamtwertung (unter 141) erzielte. Zugleich belegte der 15-Jährige den 2. Platz bei der männlichen Jugend unter 18 Jahren. Marc Pauluhn landete souverän mit 16:44 Minuten auf Platz 48 der Gesamtwertung (3. Platz in der Altersklasse MK U12). Auch Hinnerk Gaus erwies sich an diesem Wochenende als besonders laufstark: 18:34 Minuten, 68. Platz, 2. Platz in seiner Altersklasse. Auf Platz 75 folgte Marlon Sauer, der sich wieder in Topform zeigte und die Strecke in 18:57 Minuten packte und genau zwei Sekunden vor Papa Christian durchs Ziel rauschte. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat bereits zum zweiten Mal an diesem Volkslauf teilgenommen, den der Sportverein Post SV Hannover ausrichtet. Die Strecke führte über einen Hundesauslaufgelände und durch ein Waldstück. Kurz vor dem Ziel galt es, einen Berg laufend zu erklimmen. „Den habe ich noch locker genommen“, freute sich Axel Jost von der Adelheidsdorfer Lauf-AG, der von seiner AG umjubelt durchs Ziel lief. Anschließend gab es eine Verlosung, bei der verschiedene AG-Mitglieder Preise gewannen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.