Adelheidsdorfer Lauf-AG läuft erstmals den HAJ Hannover Marathon

Die Marathon-Staffel mit (von links): Dominic Schanz, Jürgen Stolte, Jonah Stolte, Hinnerk Gaus, Lara-Malin Blazek und Matthias Blazek. (Foto: Andreas Krawczyk)
Dieser Lauf war in Funk und Fernsehen einfach nicht zu übersehen. 21.130 Läuferinnen und Läufer liefen beim 26. Hannover-Marathon mit, und etwa 200.000 Zuschauer jubelten an der 42,195 Kilometer langen Strecke, die durch ganz Hannover führte, den Athleten zu. Musik, die aus Lautsprechern dröhnte, Aufführungen und ein buntes Rahmenprogramm rundeten den Marathon in Hannover ab. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG ging diesmal ebenfalls an den Start, und zwar als Marathon-Staffel. Mit 4:12 Stunden kam das sechs Mann starke Team am Ziel an. Eine Staffel konnte sich die Marathon-Strecke auf verschiedenen Distanzen teilen, die Teilabschnitte waren zwischen 4,7 und 9,9 Kilometer lang. Der Start erfolgte zusammen mit dem HAJ Marathon um neun Uhr auf dem Friedrichswall. Dabei waren die Wechselzonen so gewählt, dass sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar waren. „Spitze!“, freut sich Jonah Stolte. „Gerade den Wechsel fand ich richtig gut.“ Dominic Schanz, der die erste Etappe von 9,9 Kilometern zu bewältigen hatte, war ebenfalls zufrieden: „Es war ein super Lauf. Ich hatte bestes Wetter als erster Läufer. Dann gab es eine tolle Streckenführung auch durch Hannovers Außenbezirke. Die Stimmung war klasse, an vielen Ecken standen Musizierende und motivierende Leute. Nur zu empfehlen!“ Christian Sauer lief wie NDR-1-Comedy-Klempner Schüssel-Schorse den Halbmarathon mit und kam am Ende gemeinsam mit der Adelheidsdorfer Marathon-Staffel, die die letzten 300 Meter gemeinsam mit Schlussläuferin Lara-Malin Blazek lief, im Ziel an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.