Adelheidsdorfer Lauf-AG hat in Burgdorf großes Glück mit dem Wetter

Die Adelheidsdorfer Lauf-AG erzielt Top-Ergebnisse beim 6. Burgdorfer Spargel-Lauf (von links): Colin Baritz, Marion Suchy, Hinnerk Gaus, Lara-Malin Blazek und Matthias Blazek. (Foto: Sascha Gehling)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat mit großem Erfolg am 6. Burgdorfer Spargel-Lauf teilgenommen. Dort galt es, fünf Kilometer durch die weiträumigen Parkanlagen der Aue-Stadt zu laufen. Da ging es kreuz und quer über Brücken, kürzere und längere Wegeabschnitte und Randbereiche Burgdorfs, ein Parcours, der insgesamt zweimal zu durchlaufen war. „Das alles hat mir besonders gut gefallen, auch das Herbstlaub, welches man überall sehen konnte“, sagte Hinnerk Gaus, der 25:38 Minuten für die Strecke brauchte. Teamkollegin Marion Suchy, die zeitgleich mit ihm einlief, bestätigte: „Es war schön abwechslungsreich.“ Unterwegs sorgte eine kleine Schlagwerk-Combo für eine gute Motivation unter den Sportlern. Am Ziel gab es Getränke und Urkunden. Angereist war das ferienbedingt dezimierte Team im Regen, aber der gesamte Lauf fand im Trockenen statt. Schnellste Adelheidsdorfer wurden mit größerem Abstand Colin Baritz und Lara-Malin Blazek, die mit 22:33 Minuten die Plätze 29 und 30 unter 129 Läufern für sich beanspruchten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.