Adelheidsdorfer Lauf-AG erfolgreich bei Sonntagslauf in Wettbergen

Schöne Strecke, gutes Wetter: die Adelheidsdorfer Lauf-AG in Wettbergen. Vorne von links: Jonah Stolte und Nico Müller, hinten von links: Matthias Blazek, Jürgen Stolte, Hinnerk Gaus und Maurice Blazek. (Foto: Thomas Steinmann)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat am Wettberger Volkslauf „Rund um die Kückenmühle“ teilgenommen. Dabei waren wieder einige besondere Einzelleistungen auszumachen. Die Kritik der Adelheidsdorfer Läufer reichte von „ganz gut“ (Nico Müller) bis „eigentlich ganz gut“ (Jonah Stolte). Die Aussage des Letzteren bezog sich auf die eigene Laufleistung; dabei hatte er die 5,2 Kilometer in respektablen 28:49 Minuten geschafft und damit etwa die Hälfte der 210 Läufer hinter sich gelassen. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat diesen schönen Lauf bereits seit 2011 besucht. Es ging durch eine abwechslungsreiche Gegend mit Wiesen und Auen, und das bei angenehmen Temperaturen. Nach dem erfolgten Zieleinlauf gab es eine gute Stärkung, eine Urkunde und den begehrten Laufpass-Stempel. Die Hälfte des Teams profitierte zudem von einer anschließend durchgeführten Tombola. Maurice Blazek gelang eine besondere Leistung, indem er mit 20:44 Minuten Schnellster in der Altersklasse MJ U18 und Zwölfter in der Gesamtwertung wurde. Zweitschnellster Adelheidsdorfer war Hinnerk Gaus mit 26:20 Minuten (Platz 75 der Gesamtwertung), gefolgt von Nico Müller: 27:14 Minuten (88. Platz der Gesamtwertung).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.