Adelheidsdorfer Lauf-AG belegt vordere Plätze in Vinnhorst

Die Adelheidsdorfer Lauf-AG nimmt schöne Eindrücke vom Vinnhorster Volkslauf mit nach Hause. (Foto: Ilja Tremasow)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat sich beim 15. Vinnhorster Volkslauf behauptet. Mit einer starken Mannschaft ist sie beim Fünf-Kilometer-Lauf an den Start gegangen. Die Strecke war eben und führte durch den Mecklenheider Forst und am Mittellandkanal entlang. Jeder Kilometer war ausgeschildert. Start und Ziel waren bei der Sporthalle des TuS Vinnhorst von 1956, Grashöfe 25. Unter insgesamt 99 Läuferinnen und Läufern glänzten (in der Reihenfolge des Eintreffens) mit guten Ergebnissen: Colin Baritz (21:55 Minuten, 20. Platz in der Gesamtwertung), der in Vinnhorst seine Bestzeit einstellen konnte, Nico Müller (21:55 Min., 21. Platz), Lasse Zachert (22:41 Min., 25. Platz) und Lara-Malin Blazek (23:00 Min., 27. Platz). Die Kinder belegten durchweg vordere Plätze in den Altersklassen-Wertungen. Alle zwölf Sportler aus Adelheidsdorf waren rundum zufrieden. Nico Müller sagte: „Super Lauf, vor allem die Strecke am Kanal entlang.“ Marion Suchy, die erst wenige Tage vorher die Adelheidsdorfer Lauf-AG beim Fliegerhorstlauf in Faßberg vertreten hatte (49:07 Min. auf 10 Kilometer), freute sich ebenfalls: „Es ist immer wieder schön, wohin uns die Angebote aus der Region Hannover immer wieder führen“, sagte sie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.