Auftaktveranstaltung des Projekts BLICKPUNKT alpha

Wann? 14.05.2014 12:00 Uhr bis 14.05.2014 15:00 Uhr

Wo? Konrad-Martin-Haus, Am Rechenberg 3, 06628 Naumburg (Saale) DE
Naumburg (Saale): Konrad-Martin-Haus | 14.05.2014, Bad Kösen:

Alphabetisierung Erwachsener in Süd-Sachsen-Anhalt

Ca. 200 000 Erwachsene in Sachsen-Anhalt können nicht ausreichend lesen und schreiben. Für Sie ist der Alltag eine Herausforderung und ohne Unterstützung kaum zu schaffen. Hier versteht sich das Projekt BLICKPUNKT alpha als Vermittler zur Unterstützung verschiedenster Art

Bund und Länder haben bereits wichtige Maßnahmen zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener entwickelt. Entscheidend ist darüber hinaus die Zusammenarbeit von Partnern und Akteuren auf kommunaler Ebene, um Betroffene und ihr Umfeld zu erreichen und zu unterstützen. Das Projekt BLICKPUNKT alpha engagiert sich für diese kommunale Netzwerkarbeit und setzt hier insbesondere für den Süden Sachsen-Anhalts an: Burgenlandkreis, Saalekreis, die Stadt Halle und der Kreis Mansfeld-Südharz. Das Projekt fördert weiterhin die fachliche und öffentliche Auseinandersetzung mit dem Thema Alphabetisierung und bietet Informationsveranstaltungen und Fortbildungen an.
Zum Projektauftakt kommen in der Heimvolkshochschule Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen Fachleute und Partner aus der Region zusammen und treten in Austausch. Wann und wo: 14. Mai 2014 ab 12.15 Uhr in der Heimvolkshochschule Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen, Am Rechenberg 3-5, 06628 Naumburg.
Informationen zum Programm finden Sie hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12
Gisela Winkler aus Naumburg (Saale) | 06.05.2014 | 14:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.